Unterstützend zu unserer Therapie bieten wir auch K-Taping an.

 

K-Taping ist eine ganzheitliche medikamentenfreie Therapiemethode mit einem außergewöhnlich breiten Anwendungsspektrum und findet weltweit zunehmend Anerkennung. Rückenprobleme, Muskelverspannungen, Gelenkinstabilitäten oder Bandscheibenprobleme können ebenso behandelt werden wie Migräne und Tinnitus, bis hin zu Regelschmerzen, Miktionsstörungen oder Verdauungsbeschwerden.

 

Die speziell entwickelten elastischen Tapes bestehen zu 100% aus Baumwolle, sind völlig frei von Medikamenten und Wirkstoffen und damit atmungsaktiv und besonders hautverträglich. Sie stimulieren durch die spezifische Klebetechnik die Hautrezeptoren und bewirken dadurch eine Schmerzdämpfung, eine Verbesserung der Blutzirkulation und regen die Selbstheilungsprozesse des Körpers an. Über die Tiefensensibilität kann außerdem gezielt Einfluss auf das komplexe Zusammenspiel von Muskeltonus, Gelenken, Bändern und Nerven genommen werden.

 

Anlagebeispiele:

 

Die verschiedenen Farben haben eine unterschiedliche Wirkung auf den Körper, enthalten aber trotzdem nichts anderes als gefärbte Baumwolle. Blau wirkt eher kühlend und Muskelentspanned, rot wirkt aktivierend, wärmend, tonisierend auf schwache Muskeln. Beige ist neutral und kann wie schwarz universell angewendet werden, schwarz sagt man zudem eine stabilisierende und schmerzreduzierende Wirkung nach. Manche Menschen merken kaum Unterschiede, bei anderen kann es sein, dass sich das falsche Tape schon nach kurzer Zeit wieder ablöst, unser intelligenter Körper lehnt es ab.

 

Am wichtigsten ist jedoch die Klebetechnik. Kleine Fehler in der Anwendung, können bei manchen Anlagen genau das Gegenteil der gewünschten Wirkung herbeiführen. Wir bitten Sie daher sich ausreichend zu informieren, bei wem Sie solche Tapes anlegen lassen und auch welche Tapes sie kaufen bzw. verwendet werden. Gerne können wir Ihnen einfache Anlagen zur selbstständigen Erneuerung beibringen. Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.